Infrastruktur

10. März 2011 @ Collegium Hungaricum Berlin (.CHB)

In diesem ersten Expertenworkshop wurde die bestehende Infrastruktur digitaler Bildschirme im öffentlichen Raum untersucht. Was sind die Geschäfts- und Vermarktungsmodelle der Screensbetreiber und welches gemeinsame Verwertungspotential könnte sich erschließen? Welche Rolle spielen hierbei der Ortsbezug, die Vernetzung von Urban Screens, die Inhalte und die Technologie der digitalen Bildschirme?

Experten des Workshops:
Maik Bauer / o2 World / Anschutz Entertainment Group Operations GmbH
Jan-Gunnar Franke / Collegium Hungaricum Berlin (.CHB)
Gerd Henrich / Megaposter AG
Dr. Caroline King / SAP AG
Paula Longato / Arup GmbH
Damian Mikuszewski / RGB Werbung
Sonja Nestingen / OMG Outdoor GmbH
Andreas Orth / Berliner Fenster
Marco Priebe / Philips GmbH Lighting
Dr. Kai-Marcus Thäsler / Ströer Infoscreen GmbH
Carlos Verez / Daktronics GmbH
Christian Vogel / Wall AG